Handel mit Inventarwaren


Dieser Handel läuft über NPC-Händler ab, die an beinahe jeder Station gefunden werden könne. Sobald einmal gefunden, können bei diesen NPC die handelbaren Waren eingesehen werden.

Nun könnt ihr Teile eures Inventars dort verkaufen, oder neue Waren zukaufen.


Es gibt aber auch die bequemere Variante über das Schiffsmenü. Somit spart ihr euch das Landen und suchen einer Person.

Fliegt dazu an eine Landeplatform und wählt sie aus. Anschließend klickt ihr auf euren Informationsbildschirm rechts unten. Es öffnet sich ein Menü mit allen auf der Station befindlichen Personen. Wählt nun einen Händler aus und kontaktiert ihn.

Achtung: Bei dieser Variante werden die Waren via Kapseln auf bzw. von der Station geflogen. Dieser Dienst kostet allerdings Geld.

 

Achtung:

Theoretisch könnt ihr Waren bei einem NPC-Händler kaufen und bei einem anderen wieder verkaufen. Allerdings ist diese Varation des Handelns höchst spekulativ und nicht kontrollierbar. So können die Handelspreise vorab nicht eingesehen werden. Außerdem gibt es bei diesen Waren keine laufende Wirtschaft, was sich vor allem auf den Preis auswirkt, der völlig willkürlich gewählt ist. Auch ein guter Ruf bei einer Fraktion bedeutet nicht zwangsweise einen günstigen Preis, sondern lediglich einen größeren Rabatt.

Damit ist der aktive Handel mit diesen Waren nur unter großen Einschränkungen zu empfehlen und bedarf eines großen planerischen Aufwands des Spielers.