Narkotika

Name Narkotika
 
Warentyp Container
 
Warengröße 2 m³/Einheit  
Durchschnittspreis 81 Cr.  
Preis-Volumen
40,5 Cr./m³  
Warenklasse
Klasse II / Zwischenprodukt
 
  Albion Omicron Lyrae
Hergestellt durch
Benötigte Ressourcen
  • Energiezellen
  • Raumkraut
  • Energiezellen
  • Raumkraut

 

!!!Achtung!!!

Zum Handeln dieses Produktes ist eine Lizenz notwendig.


Handelsbewertung:

Narkotika wird hauptsächlich als Senkundärressource benötigt. Allerdings wird die gesamte Narkotikaproduktion in Medizin-Fabriken hergestellt, wo es auch sofort für Medizinische Vorräte verbraucht wird. Die Folge ist eine chronische Unterversorgung an Narkotika, da einfach kein Angebot vorhanden ist. Damit gestaltet sich der Handel zu einem Glückspiel. Wenn man aber ein Angebot findet, kann man sich sicher sein die Waren auch wieder verkaufen zu können.

 

Eigene Produktion:

Wegen der chronischen Unterversorgung kann eine Produktion von Narkotika viel Profit abwerfen. Allerdings sei noch einmal gesagt, dass die Medizinmodule der Fabrik NICHT voll ausgebaut werden dürfen. Andernfalls wird die gesamte Produktion an Narkotika für die Medizinischen Vorräte benötigt.