Vergleich Schiffe Klasse S

Der Vergleich der einzelnen Schiffe der Klasse S fällt wie folgt aus:

 

Die Schiffe mit den meisten Trefferpunkten ist die Moebius (36000). Dahinter folgen die Foltor Verteidiger (35000) und Triath Verteidiger (33000).

Die wenigsten Trefferpunkte weist die Bonescout mit nur 5000 auf.

 

Bei den Schilden hat ebenfalls die Moebius (29000 MJ) die Nase vorn. Es folgen die Camulus, Foloter und Triath jeweils als Verteidiger-Version mit jeweils 25000 MJ.

Die schwächsten Schilde hat erneut die Bonescout mit 4000 MJ.

 

Das schnellste Schiff ist die Bonescout mit 413 m/s. Dahinter folgen die Ossian und Talorcan mit jeweils 386 m/s

Das langsamste Schiff ist die Hayabusa mit nur 224 m/s.

 

Die Beschleunigung gewinnt ebenfalls die Bonescout mit 138 m/s. Dahinter folgen erneut die Ossian und Talorcan mit jeweils 129 m/s.

Die Hayabusa beschleunigt mit 75 m/s am langsamsten.

 

Das wendigste Schiff ist die Artio mit einem Wert von 238. Dicht gefolgt von der Hesus und Ossian mit jeweils 221.

Die trägsten Schiffe sind die Hayabusa, Scull Crusher und Xenon-M mit jeweils nur 150 Punkten.

 

Das teuerste Schiff ist die Foltor Verteidiger mit max. 546.210 Cr. dicht gefolgt von der Camulus Verteidiger mit 505.230 Cr., dann kommt ein Loch, bis mit 432.330 Cr. die Foloter Aufklärer folgt.

Das billigste Schiff ist die Talorcan mit max. 110.100 Cr. Unwesentlich teurer ist die Ossian mit 115.620Cr.


Platz eins bei der Feuerkraft teilen sich die Camulus Verteidiger und Camulus Aufklärer mit jeweils 1900 Punkte. Platz drei geht an die Foltor Verteidiger mit 1600 Punkten.

Die Bonescout hat die geringste Feuerkraft mit 200 Punkten.

Anmerkung:

Die Werte berücksichtigen keine Raketen.

Werden diese mitgerechnet, hat die Dostran mit ihren 12 Raketenwerfern die größte Feuerkraft. Dahinter kommen die Hesus und die Maelchon mit jeweils 24.950 Punkten.


Den größten Schaden pro Sekunde teilt die Foltor Verteidiger aus mit 12.800 Punkten/s dicht gefolgt von den Camulus Verteidiger und Camulus Aufklärer mit 11.400 Punkten/s.

Den geringsten Schaden teilt erneut die Bonescout mit 1600 Punkten/s.

Anmerkung:

Die Werte berücksichtigen keine Raketen.

Werden diese mitgerechnet, hat die Dostran mit ihren 12 Raketenwerfern die größte Feuerkraft. Dahinter kommt dann die Camulus Verteidiger mit 47.400 Punkten/s. Platz drei teilen sich die Cennelath und die Vasio mit jeweils 42.400 Punkten/s

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Hilo_Ho (Montag, 01 Dezember 2014 11:22)

    Sehr schön,
    danke für die Mühe, schön wäre jetzt noch die Waffenstärke mit zu beachten und eine abschließende Bewertung einzuführen. Wie man bewertet ist schwer, weil die Waffen im Prinzip zu stark sind. Wer zuerst angreift, hat gewonnen. Ich sehe ganz oft Jäger in Staffeln, die tatenlos verharren, während sie in wenigen Sekunden zusammen geschossen werden. Auch scheint mir die Größe der Schiffe extrem unterschiedlich und damit die Trefferfläche. Wahrscheinlich, da müßten wie Egosoft fragen, haben aber alle Schiffe dieselbe Kugel als Fläche um sich herum.
    Viel Spaß beim weiterspielen!

  • #2

    r-rebirth-go (Dienstag, 02 Dezember 2014 09:30)

    Hallo Hilo_Ho:
    Die Werte für Feuerkraft und Schaden pro Sekunde sind nun verfügbar.
    Eine direkte Empfehlung werde ich nicht geben, da ein Schiff wie ein Auto gekauft wird. Man kann den Grund nicht benennen aber man weiß, das man dieses und nur dieses will.

  • #3

    Hilo_Ho (Dienstag, 02 Dezember 2014 13:21)

    Danke,
    der Vergleich wird immer besser. Eine Bewertung der Jäger zu treffen ist wirklich schwer. Dazu kommen extrem varible Preise, je nach vorhandener Stückzahl in der Werft. Ich finde die meisten Jäger einfach schön gemacht und für den drohnen- und nahkampfwassenlosen Wundbrandjäger ist eine Staffel aus möglichst vielen Jägern überlebenswichtig. Aber mit 20 Jägern nimmt er es auch mit jedem Xenon K auf.

    Das Handling mit Piloten Zuweisung ist aber so grottig und die Verlustrate so hoch, dass ich immer mehr Abstand von Jägern nehme. Sie sind einzig für Missionen wichtig. Schutzmissionen werden mit ein paar Staffel ganz einfach und erhöhen das Ansehem enorm.

    Warten wir auf echte Träger und einfachere Zuordnung, z.B. Pilot anwerben und gleic einem Schiff zu weisen. Und außerdem müssen die Jäger vom Techniker in Träger rapariert werden. Dann werden die lustig und wichtig.

    Nochmals Danke für die Ergänzung. Kleiner Fehler übrigens: Du hast bei Schaden und Feuerkraft die Eterscel-Schiffe verwechselt.

    Lieben Gruß
    Hilo Ho